Beauty & Lifestyle

TrendRaider: Wir testen für euch die nachhaltige Zero Waste Box!

Die Trendbox aus dem Monat Mai von TrendRaider haben wir euch ja bereits vorgestellt.
Heute möchten wir uns aber einer ganz speziellen Themenbox von TrendRaider wittmen – die „Zero Waste Box“. Die „Zero Waste Box“ bietet den perfekten Start für einen nachhaltigeren Alltag. Sie hilft dir Müll & Verpackungen zu vermeiden und ist sowohl für Neulinge auf diesem Gebiet als auch für Nachhaltigkeitsprofis die perfekte Box.

Neben den verschiedenen Themenboxen wie beispielsweise die „VeganBox“, die „DankeBox“ oder auch die „Hundebox“ (um hier nur eine kleine Auswahl zu nennen) bieten sie auch monatlich wechselnden Trendboxen an.
Die Trendbox aus dem Monat Mai haben wir euch bereits in einem anderen Blogpost vorgestellt.
 Heute möchten wir allerdings dem Thema „Nachhaltigkeit und Umwelt“ eine größere Aufmerksamkeit schenken
und euch die „Zero Waste Box“ vorstellen.

Lasst uns nun zu unserer getesteten Box kommen:

Wir testen die TrendRaider Zero Waste Box anhand folgender Kriterien:

#Preis

TrendRaider bietet die Zero Waste Box für einen Preis von 59,95€ an. Zunächst ein stolzer Preis finde ich… bezogen auf die Anzahl der Produkte (insgesamt 10 Stück) zahlt man somit im Durchschnitt ca. 6,00€ pro Produkt. Klar, sicherlich nicht günstig aber in Hinblick auf die „Haltbarkeit“ und den langen Nutzungszeitraum der Produkte, finde ich den Preis im Nachgang durchaus in Ordnung.
Laut TrendRaider liegt der Wert der Produkte insgesamt außerdem bei über 80,00€. Ob dies stimmt oder nicht, können wir leider nicht überprüfen aber der Gesamtpreis kommt mir durchaus realistisch vor.
TrendRaider bietet außerdem andere Themenboxen mit günstigeren Preisen an. Insgesamt liegt die Preisspanne der Themenboxen zwischen 14,95 und 59,95€. Die Zero Waste Box ist somit die Box mit dem höchsten Preis.

Es handelt sich hierbei um keine Abobox und man zahlt diesen Preis einmalig.

#Vielfalt

Die Auswahl der Produkte hat mich wirklich überzeugt.
Insgesamt enthält die Box 10 verschiedene Produkte (ein veganes Pflanzenwachstuch; praktisches Obst- und Gemüsenetz im 3er Set; ein plastikfreies, festes Spülmittel; feste Gesichtsreinigung, plastikfreie Zahnpasta am Stiel, eine Trinkflasche; Glasstrohhalme und eine DIY-Waschanleitung für Waschmittel auf nachhaltiger Holzschilfpappe).
Diese Produkte helfen einem im Alltag etwas nachhaltiger zu sein und ich freue mich schon darauf, die verschiedenen Produkte zu testen und in meinen Alltag zu integrieren.

#Flexibilität & Optik

Aufgrund dessen, dass es eine einmalige Bestellung ist, kann das Thema Flexibilität hier nicht wirklich bewertet werden.
Der Versand dauert in der Regel 1-3 Werktage.

Die weiße Box mit den türkis gezeichneten Elementen haben wir euch ja bereits in unserem letzten Blogpost über TrendRaider vorgestellt.
Auch hier wirkt sie im ersten Moment etwas unscheinbar und zurückhaltend.
Öffnet man diese jedoch, sind die Produkte in schönem Seidenpapier verpackt, was das Ganze sehr hochwertig aussehen lässt.
Das Design entspricht meiner Meinung nach einer schönen nachhaltigen Box ohne großen Schnick Schnack.

#Nachhaltigkeit

Bei TrendRaider handelt es sich immer um nachhaltige Produkte in den Boxen. Egal ob ihr eine Trendbox wählt oder eine Themenbox.
Die Zero Waste Box erfüllt die Kategorie Nachhaltigkeit natürlich zu 100%.
Sie ist das perfekte Starterset für alle Umweltbewussten und die, die es noch werden wollen!

Diese Box ist die perfekte Box für Menschen, die gerne nachhaltiger in ihrem Alltag leben wollen, aber nicht wissen, wo sie anfangen sollen. Der Start zur Vermeidung von Müll und Plastik war noch nie so einfach – großartig, dass TrendRaider einem eine solche Möglichkeit bietet!

Ihr wollt wissen, wie genau die Produkte aus der Box ausgesehen haben?
Dann schaut euch das Video zum Unboxing an.

Und wer noch etwas über die Trendboxen von TrendRaider erfahren möchte, schaut am besten hier vorbei.

Alle Themenboxen von TrendRaider findet ihr außerdem hier