Mystery Wine Box
Drinks

Dein-Weinladen.com: Wir testen für euch eine Mystery Wein Box!

Feierabend! It’s Mystery Wine-o-clock! 🍷

Sei es bei einem schönen kühlen Gläschen am Strand oder am Abend beim Grillen, oder auch an einem kalten Winterabend: Wein geht (fast) immer! Während es die Klassiker, wie Cabernet Sauvignon und Merlot in gefühlt jeden Haushalt schaffen, gibt es eben auch eine Vielzahl von unbekannteren Weinen. Mit der Idee, von alten Wegen abzuweichen und neuen Weinen eine Chance zu geben, haben wir die Mystery Wein Box bestellt. Wie der Name schon erahnen lässt, kennt man die sechs enthaltenen Weine vorher nicht.

Ihr wollt wissen, welche Weine wir getestet haben und wie unsere Kritik ausfällt? Das erfahrt ihr hier:

Wir testen die Box von Dein-Weinladen.com anhand folgender Kriterien:

#Preis

Die Mystery Wein Box kostet einmalig 39,90€ inkl. Versandkosten.
Der Inhalt der Box hat einen Warenwert von mindestens 59,90€.

#Vielfalt

Die Box enthält sechs verschiedene Weine – von Weiß bis Rose ist eine gewisse Vielfalt vorhanden.

#Flexibilität

Die Mystery Box kann einmalig bestellt werden.

#Optik

Die Lieferung Weinflaschen erfüllt mit einer schlichten Box ihren Zweck, mehr aber auch nicht. Zu den Weinen 🍷 wurde eine kleine Packung NicNacs 🥜 geliefert – ein nettes kleines Extra.

#Nachhaltigkeit

Sicherlich lässt sich die Box als Staukasten o.ä. wiederverwenden und Plastik wird nicht verwendet – viel mehr lässt sich über den Aspekt der Nachhaltigkeit aber nicht sagen….

Mystery Wine Box

Während die Idee einer Mystery Wein Box sehr vielversprechend ist und auch die bereits getesteten Weine geschmacklich nicht zu verachten sind, haben wir mehr erwartet. Einen leider sehr negativen Vorgeschmack hat der Versand mit sich gebracht: Nach der Zahlungsbestätigung hat sich vier Wochen lang gar nichts getan und auch der Kundenservice war extrem schlecht zu erreichen. Erst nach mehrmaligem Kontaktieren per Mail, Telefon und über die Social Media Kanäle des Weinladens wurde die Box endlich abgeschickt. Deswegen würden wir sie auch nicht als Geschenk empfehlen, da nicht sicher ist, wann sie tatsächlich ankommt…

Was genau in unserer Mystery Box enthalten war, könnt ihr außerdem in unserem Video zum Unboxing sehen.

Und wer immer noch nicht genug hat, kann für erfrischenden Drinks und leckeren Cocktails, bei unserem Blogbeitrag über Drink-Syndikat vorbeischauen.